Zentrum für Präzisionsmedizin

Schwere Krankheiten sind nicht mehr das Ende.

Damit Unheilbares heilbar wird, helfen Sie uns bitte, das Zentrum für Präzisionsmedizin zu verwirklichen.

Die richtige Behandlung mit der richtigen Dosis, zum richtigen Zeitpunkt für den richtigen Patienten bzw. die richtige Patientin. Präzisionsmedizin ist der wichtigste Trend für die Medizin des 21. Jahrhunderts.

Für die weiterführende Forschung schaffen wir ein Zentrum für Präzisionsmedizin am MedUni Campus AKH. Die für die Errichtung und den Betrieb notwendigen 60 Millionen Euro sollen durch Sponsoren und private SpenderInnen aufgebracht werden.

ÜBER DAS ZPMJetzt unterstützen

Mit meiner Spende gebe ich Hoffnung.

Damit Unheilbares heilbar wird, helfen Sie uns bitte, das Zentrum für Präzisionsmedizin zu verwirklichen.

Ich ermögliche mit meiner Spende die Erforschung von noch unheilbaren Krankheiten.

Jetzt spenden!

Aus dem
Leben.

PatientInnen geben Hoffnung.

Viele Patientinnen und Patienten profitieren heute schon vom Einsatz personalisierter Medizin und Therapien. Ihre Geschichten geben Hoffnung, dass durch die weitere Forschung in Zukunft schwere Krankheiten heilbarer und noch besser behandelbar werden.

ALLE GESCHICHTEN

Wussten Sie, dass ...

110

Menschen in Österreich täglich die Diagnose Krebs erhalten?

315

Millionen Menschen weltweit an Asthma erkrankt sind?

1.000

Menschen in Österreich jährlich an einer Form der Leukämie erkranken?

Alle diese Menschen könnten in Zukunft dank Präzisionsmedizin geheilt werden.

Jetzt unterstützen

Stimmen für das zpm.

Auf diese UnterstützerInnen dürfen wir bereits bauen:
Eine Vielzahl an bedeutenden Persönlichkeiten unterstützt unser Projekt bereits, denn nur gemeinsam können wir die Medizin des 21. Jahrhunderts verwirklichen. Erfahren Sie in den Videos, warum das Zentrum für Präzisionsmedizin so wichtig ist.

ALLE STIMMEN

Die Zukunft der Medizin beginnt bereits jetzt.
Seien Sie ein Teil davon!

Geplante Errichtung:ab 2022
Kosten:60 Millionen Euro
Finanzierung:Drittmittel, private Förderer
Brutto-Geschoßfläche:7.800 m²

Nur mit Ihrer Hilfe können wir dieses Projekt verwirklichen.

Das ZentrumJetzt unterstützen

Helfen Sie uns das Zentrum für Präzisionsmedizin Baustein für Baustein zu verwirklichen.

Jetzt unterstützen